Skip to main content

Einbausauna

Eine moderne Einbausauna ist eine fest installierte Sauna, die in den Innenraum eines Hauses oder einer Wohnung integriert wird. Sie nimmt weniger Platz in Anspruch als eine freistehende Sauna und kann daher auch in kleineren Räumen realisiert werden. Das Raumkonzept für eine Einbausauna sollte den notwendigen Platzbedarf sowie die Belüftung und die Hitzebeständigkeit der umgebenden Materialien berücksichtigen.

Beliebte Saunen mit niedrigerer Deckenhöhe für den Einbau in Innenräumen

 

Infrarotsauna 1-2 Personen Dewello® Infrarotkabine Infrarotsauna LAKEFIELD 120cm x 120cm für 1-2 Personen

1.649,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Infrarotsauna 1-2 Personen Dewello® Infrarotkabine Infrarotsauna Hyder 115×105 für 1-2 Personen aus Hemlock Holz mit Vollspektrumstrahler

1.399,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Sauna Infrarotkabine 2 Personen Hecht premium Infrarotkabine Sauna Keramik und Flächenstrahler, Farblichttherapie, Relaxliegen für 2 Personen

2.690,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Details Verfügbarkeit* prüfen
Infrarotkabine für 2 Personen Hecht premium Infrarotkabine Sauna mit Keramikstrahler und Innenbeleuchtung für 2 Personen

1.099,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Für 4 Personen mit viel Ausstattung Elbe® Infrarotkabine für 4 Personen aus Hemlockholz mit 6 Vollspektrumstrahler, 2 Carbonstrahler, Saunakabine mit Farblichttherapie, Ionisator und Audio System

1.499,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Infrarotkabine für 2 Personen Artsauna Infrarotkabine Oslo – Infrarotsauna für 2 Personen – Keramikstrahler & Hemlockholz –

1.099,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Kleine Infrarotsauna S mit vielen Extras Home Deluxe Redsun S Infrarotsauna inklusive vielen Extras und Zubehör

949,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Infrarotkabine 2 Personen - Hemlock-Massivholz mit viel Ausstattung Infrarotkabine Oslo Dual-Heizsystem & Hemlockholz

340,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Details Verfügbarkeit* prüfen
Infrarotsauna mit 5 Keramikstrahler Home Deluxe Redsun M Infrarotsauna inklusive Keramikstrahler viele Extras und Zubehör

999,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
Infrarotkabine 4 Personen - aus Hemlock Holz mit viel Ausstattung Infrarotkabine / Wärmekabine / Sauna – ECK ! für 4 Personen

2.299,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Details Verfügbarkeit* prüfen
Infrarotkabine für 2 - Hemlock Holz - viel Ausstattung Infrarotkabine Wärmekabine – ECK! für 2 Personen

1.499,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Details Verfügbarkeit* prüfen
Duschtempel + Whirlpool + Dampfsauna Home Deluxe Diamond Duschtempel mit Whirlpool & Dampfsauna

1.399,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *

Vorteile und Anwendungsbereiche

Einbausauna (depositphotos.com)

Einbausauna (depositphotos.com)

Die Vorteile einer sehr guten Einbausauna liegen vor allem in ihrer platzsparenden Bauweise und der Möglichkeit, sie individuell an die vorhandene Raumgröße anzupassen. Sie eignet sich besonders gut für den privaten Gebrauch zu Hause oder in kleinen Wellnessbereichen von Hotels oder Fitnessstudios. Durch ihre Integration in das Raumkonzept fügt sich diese harmonisch in die Umgebung ein und bietet ein angenehmes Saunaerlebnis.

Planung für den Saunaeinbau

Standortauswahl und Platzbedarf

Bei der Planung einer eigenen Einbausauna ist es wichtig, den Standort sorgfältig auszuwählen. Der Platzbedarf sollte entsprechend der Größe der Sauna und der erforderlichen Belüftung berücksichtigt werden. Zudem ist darauf zu achten, dass die umgebenden Materialien hitzebeständig sind, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Anforderungen an die elektrische Installation

Die neue Einbausauna erfordert eine spezielle elektrische Installation, um den Betrieb sicherzustellen. Es ist wichtig, einen professionellen Elektriker hinzuzuziehen, um die Anforderungen an Leistung und Sicherheit zu erfüllen. Zudem sollten die elektrischen Komponenten entsprechend den geltenden Vorschriften installiert werden, um potenzielle Gefahren zu vermeiden.

Holzarten für die Einbausauna

Beliebte Holzarten und ihre Eigenschaften

Bei der Auswahl von Holz für eine Einbausauna in klassischer Saunaoptik gibt es verschiedene beliebte Optionen mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Hier ist ein Vergleich der drei häufig verwendeten Holzarten:

HolzartEigenschaften
Fichte– Günstig im Preis
– Empfindlich gegen Feuchtigkeit
– Heller Farbton
Zeder– Natürlich feuchtigkeitsbeständig – Angenehmer Duft – Wärmespeichernd
Espe– Glatte Oberfläche – Geringe Wärmeleitfähigkeit – Helle Optik

Behandlung und Pflege von Saunaholz

Die Wahl der richtigen Holzart ist entscheidend für die Langlebigkeit und das Erscheinungsbild der Holz.Einbausauna. Eine regelmäßige Behandlung und Pflege des Saunaholzes sind ebenfalls wichtig, um Feuchtigkeitsschäden und Verfärbungen zu vermeiden.

Hier sind einige allgemeine Tipps zur Pflege von Saunaholz:

  • Regelmäßiges Reinigen mit mildem Holzreiniger
  • Oberflächenbehandlung mit geeignetem Öl oder Wachs
  • Achten Sie auf ausreichende Belüftung, um Feuchtigkeit abzuführen

Sauna-Ausstattung

Saunaofen und Steuerungssysteme

Bei der Einrichtung einer guten Einbausauna sind der Saunaofen und das Steuerungssystem von entscheidender Bedeutung. Sie sorgen für die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit während des Saunagangs. Es ist wichtig, hochwertige Systeme zu wählen, die effizient arbeiten und einfach zu bedienen sind.

Beleuchtung und Lüftungsoptionen

Die Beleuchtung und die Lüftung in der passenden Einbausauna tragen wesentlich zum Komfort und zur Atmosphäre bei. Eine angemessene Beleuchtung schafft eine entspannte Umgebung, während eine effektive Lüftung für frische Luftzirkulation sorgt. Die Wahl geeigneter Optionen für Beleuchtung und Lüftung trägt maßgeblich zum Saunagenuss bei.

Einbausauna Bauarten

Fertigsauna vs. Maßanfertigung

Bei der Auswahl einer Einbausauna muss man zwischen Fertigsaunen und Maßanfertigungen unterscheiden. Fertigsaunen sind vorgefertigte Modelle, die in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich sind. Sie sind schnell zu installieren, bieten jedoch begrenzte Anpassungsmöglichkeiten. Maßanfertigungen hingegen werden individuell nach den Wünschen des Kunden angefertigt und können an die vorhandenen Raummaße angepasst werden. Sie bieten eine größere Flexibilität bei Design und Ausstattung, benötigen jedoch eine längere Installationszeit.

Modulsauna und ihre Installation

Eine Modulsauna besteht aus vorgefertigten Bauteilen, die vor Ort zusammengesetzt werden. Dies ermöglicht eine schnellere Installation im Vergleich zu maßgefertigten Saunen. Die Modulsauna kann leicht ab- und wieder aufgebaut werden, was ideal für Mieter oder Umzugssituationen ist. Die Installation erfordert in der Regel weniger Bauarbeiten als bei einer Maßanfertigung und bietet dennoch eine individuelle Gestaltungsmöglichkeit durch Auswahl verschiedener Module und Ausstattungen.

Eigenschaften einer guten Einbausauna

Eine Einbausauna sollte folgende technische Eigenschaften und Ausstattung haben:

  • Passende Größe und Form: Die Sauna sollte an den vorgesehenen Raum angepasst sein, um eine effiziente Nutzung des vorhandenen Platzes zu gewährleisten.
  • Hochwertige Materialien: Oft werden nordische Hölzer wie Hemlocktanne oder nordische Fichte verwendet, da diese hitzebeständig und langlebig sind.
  • Gute Wärmeisolierung: Um Energieverlust zu vermeiden und die Wärme effektiv im Inneren zu halten.
  • Effiziente Heizung: Elektrische Saunaöfen oder Infrarotstrahler, die eine gleichmäßige Erwärmung ermöglichen und einfach zu steuern sind.
  • Belüftungssystem: Für einen kontinuierlichen Luftaustausch und eine angenehme Atmosphäre.
  • Steuerungselemente: Digitale Steuerungen ermöglichen eine präzise Einstellung von Temperatur und Zeit.
  • Beleuchtung: Angemessene und stimmungsvolle Innenbeleuchtung erhöht den Komfort.
  • Sicherheitsmerkmale: Temperaturbegrenzer und Timer sollten aus Sicherheitsgründen enthalten sein.
  • Komfort-Einrichtungen: Bequeme Bänke oder Liegen, Kopfstützen und eventuell zusätzliche Elemente wie Ablageflächen oder Getränkehalter.
  • Zugang zu Wasser: Für Aufgüsse sollte ein Wasseranschluss oder ein Behälter für Aufgusswasser vorhanden sein.

Je nach persönlichen Vorlieben und technischen Möglichkeiten können weitere Funktionen wie Sound-Systeme, Farblichttherapie oder Aromatherapie hinzugefügt werden.

Kosten und Finanzierung

Kostenfaktoren beim Einbau einer Sauna

Bei der Installation einer leistungsfähigen Einbausauna sind die Kosten von verschiedenen Faktoren abhängig. Fertigsaunen sind in der Regel kostengünstiger, da sie standardisierte Modelle sind. Maßanfertigungen hingegen können aufgrund ihrer individuellen Anpassung teurer sein. Modulsaunen bieten eine gute Balance zwischen Kosten und Flexibilität, da sie vorgefertigt sind, aber dennoch Anpassungsmöglichkeiten bieten.

Die Finanzierung einer hochwertigen Sauna für den Einbau kann über verschiedene Wege erfolgen, darunter Eigenkapital, Kredite oder Leasing. Es ist ratsam, die verschiedenen Finanzierungsoptionen zu prüfen und entsprechend dem Budget und den Bedürfnissen auszuwählen. Wichtig ist auch die Berücksichtigung von langfristigen Betriebskosten wie Energieverbrauch und Wartungskosten bei der Planung der Finanzierung.

Redaktion Heimsauna
Letzte Artikel von Redaktion Heimsauna (Alle anzeigen)